Falsche Benutzerdaten

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Falsche Benutzerdaten

Beitrag von Robert Beer » 04.10.2007, 15:21

Damit SchnapperPlus oder SchnapperPro für Sie bieten kann, müssen Ihre Zugangsdaten für eBay im Programm hinterlegt sein.

Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamen bei eBay ändern, müssen Sie diese Änderung auch in Ihrem Schnapper-Programm durchführen.

Damit Tippfehler bei der Eingabe dieser Daten ausgeschlossen werden können, sollten Sie die Anmeldung direkt nach der Eingabe testen. In dem Formular für die Benutzerdaten gibt es ein entsprechende Schaltfläche.

Sie können eine Anmeldung auch mit der Tastenkombination Strg+F4 veranlassen.

Die Benutzung des Sicherheitsschlüssels ist zusammen mit SchnapperPro nicht empfehlenswert. Es ist zwar möglich, einen 6-stelligen Sicherheitsschlüssel direkt mit dem Passwort in SchnapperPro zu hinterlegen, aber dann darf keine Anmeldung mehr bei eBay vorgenommen werden, bevor das Gebot abgegeben werden soll.

Achtung: Wenn Sie eine veraltete Version von SchnapperPro benutzen, erhalten Sie möglicherweise zu unrecht den Hinweis auf ein falsches Passwort.
Um die Aktualität Ihrer SchnapperPro-Version zu testen, klicken Sie einfach auf 'Systemuhr synchronisieren'. Erscheint ein roter Hinweistext 'Update verfügbar', ist Ihre Version veraltet. Um das aktuelle Update zu laden, klicken Sie auf den roten Hinweistext.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

cariani
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2006, 16:35

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von cariani » 25.11.2009, 11:24

Es wäre nett wenn der User vorher gewarnt wird, dass die Daten falsch sind und nicht wenn er bietet!!

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von Robert Beer » 25.11.2009, 11:37

cariani hat geschrieben:Es wäre nett wenn der User vorher gewarnt wird, dass die Daten falsch sind und nicht wenn er bietet!!
Richtig. Genau deshalb gibt es diese Schaltfläche 'Anmeldung Testen':
account.PNG
account.PNG (70.27 KiB) 4455 mal betrachtet
Alternativ funktioniert natürlich auch die Tastenkombination Strg+F4.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

tredlhof
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2015, 08:30

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von tredlhof » 16.12.2015, 08:39

Sg.Hr. Beer,
vor wenigen Tagen habe ich meinen Schnapper Pro durch Einzahlung der Gebühr bis 2017 nach längerer Pause aktualisiert und versucht, alle Punkte für eine Aktualisierung zu beachten und durchzuführen. Nun passiert es schon mehrmals, dass ich vom Betrag her Bestbieter bin, aber Mitbieter mit geringerem Angebot ziehen.
Auch den Schritt mit "Uhr synchronisieren" habe ich berücksichtigt, Passwort und Benutzername wurden von mir neu eingegeben. Auf der Maske erscheint unentwegt "Passwort ist falsch", worauf ich dem Hinweis nachgegangen bin und mich nach Ihren Empfehlungen hielt. Irgendein Anwendungsfehler muss mir wohl unterlaufen, denn vor 1-2 Jahren funktionierte der "Schnapper" wie erwartet.
Ich ersuche, mir behilflich zu sein, denn sonst war die Investition für Luft. Vielen Dank im Voraus.
tredlhof

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von Robert Beer » 16.12.2015, 08:47

Hallo!
Da mir Ihre Zugangsdaten für eBay nicht bekannt sind, kann ich das Problem nur schlecht lösen.
Prinzipiell kann das Programm nur dann für Sie Gebote abgeben, wenn Sie die korrekten Anmeldedaten hinterlegt haben.

Wenn Sie wirklich sicher sind, die korrekten Anmeldedaten hinterlegt zu haben, die Anmeldung aber trotzdem nicht erfolgreich verläuft, markieren Sie doch bitte einen betroffenen Artikel in der Artikelliste und drücken dann die Tasten Strg+F2. Vielleicht kann ich dann etwas ungewöhnliches erkennen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

tredlhof
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2015, 08:30

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von tredlhof » 16.12.2015, 18:25

Robert Beer hat geschrieben:Hallo!
Da mir Ihre Zugangsdaten für eBay nicht bekannt sind, kann ich das Problem nur schlecht lösen.
Prinzipiell kann das Programm nur dann für Sie Gebote abgeben, wenn Sie die korrekten Anmeldedaten hinterlegt haben.

Wenn Sie wirklich sicher sind, die korrekten Anmeldedaten hinterlegt zu haben, die Anmeldung aber trotzdem nicht erfolgreich verläuft, markieren Sie doch bitte einen betroffenen Artikel in der Artikelliste und drücken dann die Tasten Strg+F2. Vielleicht kann ich dann etwas ungewöhnliches erkennen.
Sg.Hr. Beer,
ich habe mich nun so verhalten, wie Sie es im Absatz 2 erwähnten mit Strg+F2 und an Sie abgesandt.
Hoffe, dass Sie daraus etwas für mich Nützliches erkennen.
Mfg
tredlhof

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4533
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von Robert Beer » 16.12.2015, 18:33

Ja, vielen Dank.

Es ist genau wie vermutet, es liegt weder ein allgemeines Problem vor, noch gibt es ein spezielles Problem mit Ihrem eBay-Konto. Sie haben lediglich falsche Anmeldedaten in SchnapperPro hinterlegt.
Sie müssen in SchnapperPro exakt das gleiche Passwort verwenden, wie auch im Browser.

Am besten melden Sie sich im Browser bei eBay ab, und dann wieder an. Wenn das erfolgreich verläuft, hinterlegen Sie die verwendeten Anmeldedaten in SchnapperPro. Dann funktioniert bestimmt auch wieder die Testanmeldung und natürlich auch das Abgeben von Geboten.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

tredlhof
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2015, 08:30

Re: Falsche Benutzerdaten

Beitrag von tredlhof » 17.12.2015, 09:00

Danke. Das werde ich versuchen.
Mfg
tredlhof

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“