Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
EBi
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2006, 08:33

Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von EBi » 17.01.2013, 10:12

Autostart-Fehler.PNG
Autostart-Fehler.PNG (7.5 KiB) 2861 mal betrachtet
Hallo,
obige Meldung kommt sowohl
wenn in den Optionen "Schnapper mit Windows starten" gewählt ist als auch
wenn Schnapper über Autostart (BenutzerKonto) gestartet wird.
(Es wurde jeweils nur eine Autostartmöglichkeit verwandt.)

Nach Schließen der Meldung kann ich Schnapper (felhlerfrei) manuell starten.
Wurde keine der beiden "Autostartvarianten" ausgeführt, klappt der manuelle
Start ebenfals problemlos.

Wie bitte kann ich den Autostart ausführen?
(System: Win7, mit Update aktuelle Version)
Freundliche Grüße
EBi

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von Robert Beer » 17.01.2013, 10:43

EBi hat geschrieben:Wie bitte kann ich den Autostart ausführen?
Eigentlich ganz einfach mit einer der beiden genannten Massnahmen.
Warum es trotzdem zu dieser Fehlermeldung kommt, kann ich leider nicht sagen. Ein solches Verhalten tritt auf meinem Windows 7 Systemen nicht auf.

Lassen sich denn andere Anwendungen per Autostart ausführen?
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Benutzeravatar
EBi
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2006, 08:33

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von EBi » 17.01.2013, 16:22

Robert Beer hat geschrieben:Lassen sich denn andere Anwendungen per Autostart ausführen?
Ja, soeben mit verschiedenen Programmen getestet.
-Sorry, beim System handelt es sich um Win7-64bit-
Freundliche Grüße
EBi

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von Robert Beer » 17.01.2013, 21:27

EBi hat geschrieben:beim System handelt es sich um Win7-64bit-
Genau damit habe ich es gerade getestet, das klappt problemlos.
Möglicherweise wird ein anderes Programm ebenfalls per Autostart geladen und das verwendet eine ältere Version des Controls. Ist es denn in verschiedenen Versionen auf dem Rechner vorhanden?

SchnapperPro verwendet Version 6.1.97.82, auf eine 64Bit Windows sollte es in "C:\Windows\SysWOW64\" liegen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Benutzeravatar
EBi
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2006, 08:33

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von EBi » 18.01.2013, 09:05

Das ist die Version und diese befindet sich im genannten Verzeichnis (aber auch im ..\System32-Verzeichnis in gleicher Version).
Hier die Eigenschaft:
MSCOM.JPG
MSCOM.JPG (25.22 KiB) 2852 mal betrachtet
Und so lauten die dazugeörigen Registry-Einträge bei mir:
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{831FDD16-0C5C-11D2-A9FC-0000F8754DA1}]
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{831FDD16-0C5C-11D2-A9FC-0000F8754DA1}\2.0]
@="Microsoft Windows Common Controls 6.0 (SP6)"
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{831FDD16-0C5C-11D2-A9FC-0000F8754DA1}\2.0\0]
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{831FDD16-0C5C-11D2-A9FC-0000F8754DA1}\2.0\0\win32]
@="c:\\windows\\sysWOW64\\mscomctl.ocx"
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{831FDD16-0C5C-11D2-A9FC-0000F8754DA1}\2.0\FLAGS]
@="2"
[HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{831FDD16-0C5C-11D2-A9FC-0000F8754DA1}\2.0\HELPDIR]
@=""

Auch habe ich diese unregistert und erneut registriert.
Freundliche Grüße
EBi

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von Robert Beer » 18.01.2013, 11:34

Ehrlich gesagt kann ich mir keinen Reim auf die Sache machen.

Die Fehlermeldung legt nahe, dass beim Programmstart bereits eine ältere Version des Controls geladen ist, eine Version ohne 'Statusbar'.

Vielleicht hilft es ja, den Start von SchnapperPro etwas zu verzögern. Mit einer Batchdatei folgenden Inhalts sollte das möglich sein:

@ECHO off
ECHO 5 Sekunden Warten...
PING /n 5 127.0.0.1 > nul
CD "C:\Program Files\SchnapperPro"
START SchnapperPro.exe
EXIT
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Benutzeravatar
EBi
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2006, 08:33

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von EBi » 18.01.2013, 15:25

Nachdem ich 15 Sec Verzögerung eingestellt habe klappt der Start.
Cool, DANKE!!

Was mir nun auffällt ist, dass die Artikeldatei relativ lange gesucht wird.
Folgende Situation: SSD-Laufwerk, Schnapper auf der 1ten-, Artikeldatei auf der 2ten Partition.
Artikeldatei enthält einen Artikel.

Logdatei:

Manueller Start
18.01.2013 14:47:25(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.0.91
18.01.2013 14:47:25(0) - - 0 - - D:\...\Artikel.spa wurde eingelesen (1 Artikel)
18.01.2013 14:47:26(0) - - 7 - - Timesync(ptbtime2.ptb.de): 14:47:26 -> 14:47:26
18.01.2013 14:47:33(0) - - 7 - - 1 Artikel in D:\...\Artikel.spa gespeichert.
2Sec. Startdauer

Verzögerter Autostart
18.01.2013 14:49:18(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.0.91
18.01.2013 14:49:25(0) - - 0 - - D:\...\Artikel.spa wurde eingelesen (1 Artikel)
18.01.2013 14:50:00(0) - - 7 - - Timesync(ptbtime2.ptb.de): 14:50:01 -> 14:50:00
18.01.2013 14:50:16(0) - - 7 - - 1 Artikel in D:\...\Artikel.spa gespeichert.
42 Sec. Startdauer
Aufgefallend ist die lange Zeitsync-Dauer.

Neukonfiguration, im Optionsmenü: automatische Zeitsync deaktiviert und Autostart aktiviert. ->
18.01.2013 15:10:25(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.0.91
18.01.2013 15:10:32(0) - - 0 - - D:\...\Artikel.spa wurde eingelesen (1 Artikel)
18.01.2013 15:11:20(0) - - 7 - - 1 Artikel in D:\...\Artikel.spa gespeichert.
7 Sec., gelungener Start
Allerdings hat es 32 Sec. gedauert, bis das Programm auf dem Bildschirm geöffnet war.
In der Zwischenzeit stand dort, das die Artikeldatei eingelesen wird.
Es wurden die Desktopicons neu geladen (?) das ist jetzt jedes mal so.

Falls sich hieraus ein Grund für das komische Verhalten ableiten, bitte um Rückmeldung.

Die verzögerte Startweise hilft mir erstmal schon weiter!
Freundliche Grüße
EBi

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehlermeldung MSCOMCTL.OCX

Beitrag von Robert Beer » 18.01.2013, 15:53

Zwischen dem Logeintrag für den Programmstart und dem Einlesen der Artikeldatei, passiert eine ganze Menge im Programm. Am zeitaufwändigsten dürfte das Suchen nach einem im Browser geöffnete eBay-Artikel sein. Das ist zwar normalerweise innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde erledigt, aber so ganz normal scheint der betroffene Rechner beim Systemstart ja nicht zu laufen, sonst gäbe es das ursprüngliche Problem nicht.
Der verzögerte Programmstart ist keine Lösung, sondern nur eine Umgehung des existierenden Problems.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“