Preisvorschlag

Was Sie schon immer einmal zu den Schnapper-Programmen loswerden wollten.
Antworten
Rübezahl
Beiträge: 601
Registriert: 25.04.2004, 07:37
Wohnort: Bayern

Preisvorschlag

Beitrag von Rübezahl »

Hallo Robert,

hast Du schon einmal darüber nachgedacht die Option Preisvorschlag mit SchnapperPro zu bedienen/benutzen/anzuzeigen?

Bild
Beste Grüße vom Rübezahl

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4666
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Preisvorschlag

Beitrag von Robert Beer »

Rübezahl hat geschrieben:hast Du schon einmal darüber nachgedacht die Option Preisvorschlag mit SchnapperPro zu bedienen/benutzen/anzuzeigen?
Nein. 'Preisvorschlag' ist zwar eine tolle Sache, ich habe das schon öfters erfolgreich benutzt.
Aber der Aufwand der nötig wäre, diese Funktion zu implementieren erscheint mir viel zu gross. Der einzige Nutzen der dem gegenübersteht, wäre doch der eingesparte Loginvorgang, bzw. Benutzerwechsel.

Oder übersehe ich etwas?
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Rübezahl
Beiträge: 601
Registriert: 25.04.2004, 07:37
Wohnort: Bayern

Re: Preisvorschlag

Beitrag von Rübezahl »

Robert Beer hat geschrieben:.. Der einzige Nutzen der dem gegenübersteht, wäre doch der eingesparte Loginvorgang, bzw. Benutzerwechsel.
Oder übersehe ich etwas?
Dass der Aufwand groß währe Preisvorschläge via Schnapper abzugeben ist unbestritten.
Wird ja Vergleichbar mit dem Ablauf des Sofortkaufs sein. Denk mal in einer schlaflosen Nacht darüber nach ..

Als Interimslösung wäre vielleicht die Anzeige des Preisvorschlagsymbols in einer eigenen Schnapper-Spalte schon ein Gewinn.
Denn ... Warum sollte man ein Gebot / einen Sofortkauf bei einem Preisvorschlagsartikel machen, wenn man nicht vorher versucht hat den Preis zu drücken.
Schon die Info alleine kann Geld wert sein.
Und nachdem viele User den Schnapper auch als Interessante-Artikel-Verwaltung einsetzen würden sich warscheinlich viele dieses Symbol/ diese Spalte einschalten.

Gemütlichen Feiertag!
Beste Grüße vom Rübezahl

Antworten

Zurück zu „Anregungen, Kritik und Lob“