Triple und s-a-ve.com

Was Sie schon immer einmal zu den Schnapper-Programmen loswerden wollten.
Antworten
9.mai1998
Beiträge: 46
Registriert: 22.11.2004, 22:11
Wohnort: Bonn

Triple und s-a-ve.com

Beitrag von 9.mai1998 » 16.03.2019, 15:48

Hallo,
wollte schon immer mal wissen, wie das Spiel Triple funktioniert, finde aber nirgendwo einen Hinweis.

Die Shareware-Autoren-Vereinigung scheint wohl umgezogen zu sein, jedenfalls führt der Link in östliche Gefilde...
Gruß
Peter Müller

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4516
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Triple und s-a-ve.com

Beitrag von Robert Beer » 16.03.2019, 17:21

Triple stresst....
Man muss nacheinander zwei nebeneinander liegende Quadrate anklicken, die dann miteinander vertauscht werden.
Entsteht dann eine Reihe von mindestens 3 gleichfarbigen Quadraten, werden diese entfernt und durch die in der Vorschau gezeigten ersetzt. Das gibt Punkte. Je länger die Reihe gleichfarbiger Quadrate wird, desto mehr.

Reihen dürfen senkrecht und waagerecht entstehen.

DIe erreichten Punkte werden mit fortlaufender Zeit reduziert. Man darf also nicht lange suchen...

Gibt es keine Möglichkleit mehr, eine gleichfarbige Reihe von Quadraten zu erzeugen, ist das Spiel zu ende.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Antworten

Zurück zu „Anregungen, Kritik und Lob“