Fehler Nr 2146885629

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 15.02.2015, 21:52

obigen Fehler hab ich in der LOG Datei gefunden
Ein Artikel wird zwar importiert beim Klicken önnet sich der entsprechende Artikel im Browser.
Es werden aber keinerlei Daten im Programm angezeigt. Artikel aktualisieren geht nicht. Wenn ich einen Verbindungstest durchführe bekomme ich Die Fehlermeldung 462 Der Remote-Server-Computer existiert nicht. Wo liegt das Problem ??
Gruß Oliver

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 16.02.2015, 14:27

Schwer zu sagen.
Wie lautet denn der vollständige Eintrag in der Logdatei?
Welche Version von SchnapperPro wird verwendet?
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 16.02.2015, 21:00

Hallo nach Berlin,
die Versionsnr ist. 2.2.21
Ich hab mal die Logdatei kopiert

15.02.2015 21:11:00(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.2.21
15.02.2015 21:11:01(0) - - 0 - - string.cab kopiert: C:\Programme\SchnapperPro\string.cab -> C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\string.cab
15.02.2015 21:11:58(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.2.21
15.02.2015 21:16:40(0) - - 0 - - Fehlernummer: -2146885629, Beschreibung: Beim Lesen oder Schreiben einer Datei ist ein Fehler aufgetreten.
, Modul: Check_SignedFile in Module1, Zeile: 0, Datei: C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\string.cab
15.02.2015 21:18:27(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.2.21
15.02.2015 21:18:27(0) - - 0 - - string.cab kopiert: C:\Programme\SchnapperPro\string.cab -> C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\string.cab
15.02.2015 21:23:30(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.2.21
15.02.2015 21:23:35(0) - - 0 - - Artikeldatei nicht vorhanden:
15.02.2015 21:24:20(0) - - 10 - - 1 Artikel in C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\Artikel.spa gespeichert.
15.02.2015 21:26:24(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.2.21
15.02.2015 21:26:27(0) - - 0 - - C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\Artikel.spa wurde eingelesen (1 Artikel)
15.02.2015 21:26:39(0) - - 10 - - Artikel 171682831897 wurde gelöscht.
15.02.2015 21:27:55(0) - - 10 - - Login begonnen [storebaelt] -m
15.02.2015 21:28:18(0) - - 10 - - Login beendet [storebaelt] -m
15.02.2015 23:19:17(0) - - 10 - - 1 Artikel in C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\Artikel.spa gespeichert.
16.02.2015 20:54:24(0) - - 0 - - SchnapperPro gestartet - Version 2.2.21
16.02.2015 20:54:28(0) - - 0 - - C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\Artikel.spa wurde eingelesen (1 Artikel)

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 16.02.2015, 21:05

Nachtrag ich hab nach dem Pfad aus der Log datei gesucht
C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\Anwendungsdaten\SchnapperPro\string.cab
ich bin nur bis C:\Dokumente und Einstellungen\Oliver\
gekommen danach kam nichts mehr kann darin der Fehler liegen ?

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 16.02.2015, 22:59

Nein, manche Pfade sind standardmässig durch Windows ausgeblendet, lassen sich aber durch Eingabe des Pfades leicht öffnen.

So wie es aussieht, tritt die Fehlermeldung nicht mehr auf und das Programm läuft wieder normal. Möglicherweise hatte das Betriebssystem ein temporäres Problem das durch einen Neustart beseitigt wurde.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 17.02.2015, 08:38

Der Fehler tritt leider weiterhin auf, der Artikel ist zwar da allerdings ohne weitere Informationen wie Preis, Bezeichnung, versandkosten usw. Wenn ich auf Artikel aktualisieren gehe steht in der Statuszeile Artikel wird aktualisiert und das rote Kreuz stopp, aber es passiert nichts weiter. Ob ich auf den Artikel bieten kann weiß ich nicht das hab ich noch nicht probiert.

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 17.02.2015, 15:30

Dann starte doch bitte einmal den Verbindungstest aus dem Menü Extras.
Möglicherweise wird für eine Programmkomponente der Internetzugang blockiert. Das wäre zwar keine Erklärung für die genannten Fehlermeldungen, aber für das aktuelle Verhalten.
Möglicherweise verursacht ein Virusprogramm das ganze Problem....
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 17.02.2015, 20:24

Ich hab den Avira scanner gestoppt und den Schnapper nach eiiger Zeit gestartet. Keine Veränderung wenn ich auf Artikel aktualisieren gehe bekomme ich die Fehlermeldung:
Fehlernummer : 0
Modul: update_Selected_Item in Form1
Zeile : 0

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 17.02.2015, 20:27

Welches Ergebnis liefert denn der Verbindungstest aus dem Menü Extras?
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 17.02.2015, 20:40

dort erscheint folgende Fehlermeldung
Fehlernummer 462
Beschreibung: Der Remote-Server-Computer-existiert nicht oder ist nicht verfügbar
Modul: test_Connection in mod SyncTime
Zeile 0

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 18.02.2015, 08:12

Da scheint etwas grundsätzlich nicht in Ordnung zu sein.
Damit SchnapperPro funktionieren kann, muss es Zugang zum Internet haben.
Konkret sind das zwei Programmkomponenten: SchnapperPro.exe und CommClient.exe.
Beide Komponenten müssen die abgehenden Ports 80 und 443 verwenden können, SchnapperPro.exe ausserdem den Port 37 für Zeitserver.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 18.02.2015, 08:41

also müste ich in der Windows Firewall die Ports freigeben ?

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 18.02.2015, 09:07

Normalerweise nicht.
Man muss ja grundsätzlich zwischen eingehenden und ausgehenden Verbindungen unterscheiden. Eingehende Verbindungen werden üblicherweise durch den Router abgeblockt, zusätzlich auch noch durch ein Firewallprogramm des Betriebssystems. Daran sollte man keinesfalls etwas ändern, ausser man bietet mit dem Rechner Serverdienste an und weiss genau was man tut.

Abgehende Verbindungen zu blockieren, ist in aller Regel sinnlos.

Eine verstelle Windows-Firewall lässt sich leicht auf sinnvolle Einstellungen zurücksetzen (Standard wiederherstellen).
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

storebaelt
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2015, 21:37

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von storebaelt » 18.02.2015, 21:23

Hallo jetzt hab ich die Windows Firewall auf standard rückgestellt und im Router Speedport der T-kom die 3 Ports freigegeben, hat aber nicht geholfen. Eine Verbindung scheint das Programm aber irgendwie zu haben da die Laufzeiten der Artikel angezeigt werden, auch wenn ich meine Zugangsdaten teste über Schnapper funtioniert es. Müssen irgendwelche Dienste in Xp aktiviert werden ? Einige hab ich mal deaktiviert.

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4536
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Fehler Nr 2146885629

Beitrag von Robert Beer » 19.02.2015, 07:50

Da SchnapperPro nicht aus dem Internet erreichbar sein muss, brauchen keine Ports des Routers freigegeben werden. Portfreigaben an Routern gelten für eingehende Verbindungen und stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar.

Wenn die Firewall von Windows zurückgesetzt ist, bleibt als Fehlerursache nur noch ein lokales 'Sicherheitsprogramm' welches den Zugriff auf die Internetverbindung reglementiert.

Das innerhalb von Windows überflüssige Dienste aktiv wären, ist ein hartnäckiges Gerücht. Einige Dienste werden zwar nicht unmittelbar benötigt, deren Abschaltung macht den PC aber weder schneller noch sicherer. Welche Dienste unbedingt laufen müssen, kann ich nicht beantworten. Als letzter Ausweg vor einer Neuinstallation, kann ich empfehlen, das Servicepack 3 erneut zu deinstallieren. Damit wird eine Windows XP Installation umfassend repariert, ohne dass alle Programme und Einstellungen erneuert werden müssen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“