Gruppieren - wozu ist das gut?

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Veyron

Gruppieren - wozu ist das gut?

Beitrag von Veyron »

Hallo,

SchnapperPro bietet ja die Möglichkeit übernommene Auktionen zu gruppieren. Das funktioniert bei mir auch einwandfrei, aber wozu ist das eigentlich gut? Ich mein, was habe ich davon, wenn ich Auktionen gruppirt habe?
Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit SchnapperPro und bereue den Kauf nicht.

MfG

veyron

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4666
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Das Gruppieren ist besonders für Schnäppchenjäger wichtig. Sobald ein Artikel einer Gruppe erfolgreich beboten wurde, werden für die übrigen Artikel der selben Gruppe keine Gebote mehr abgegeben. Oder andersherum: es wird solange auf Artikel einer Gruppe geboten, bis man mit seinem Preis Erfolg hat.

Das Gruppieren geht ganz leicht: Man gibt einfach in das Eingabefeld 'Gruppieren' einen beliebigen Text ein und bestätigt mit der Schaltfläche 'Gruppieren'. Sind gleich mehrere Artikel selektiert, also ausgewählt/markiert, so gilt das Gruppenmerkmal für alle selektierten.

Ein Beispiel: Ich möchte gerade eine WLAN-Karte kaufen. also suche ich mir 50 Auktionen in denen eine passende Karte angeboten wird und kopiere die in meinen SchnapperPro.

Da ich nicht mehr als 15 EURO ausgeben möchte, gebe ich als Gebot jeweils 15 minus Versandkosten ein. Das Abziehen der Versandkosten kann SchnapperPro auch automatisch durchführen, in dem die entsprechendeOption aktiviert wird. Dann markiere ich alle Artikel und gebe in das Gruppenfeld WLAN ein.

Dadurch bietet SchnapperPro so lange, bis ein Gebot Erfolg hat. Danach werden die übrigen Gebote sofort automatisch gelöscht.

Sollen von einem Artikel mehrere ersteigert werden, hängt man die gewünschte Anzahl einfach getrennt durch einen Doppelpunkt an das Gruppenmerkmal an. Für drei WLAN-Karten würde man in das Gruppenfeld also WLAN:3 eingeben.

"Abhängige" Gebote
Wenn ein Artikel nur beboten werden soll, nachdem ein anderes Gebot erfolgreich war, ist da ebenfalls sehr leicht möglich.
Ein Beispiel:
Sie wollen eine Kamera und Akkus kaufen. Die Akkus aber nur, wenn das Gebot für die Kamera erfolgreich war.

Geben Sie den Kamera-Geboten das Gruppenmerkmal Cam .
Den Geboten für Akkus geben Sie das Gruppenmerkmal if:Cam Akku .
Sobald ein Gebot für eine Kamera erfolgreich ist, werden die Akku-Gebote abgegen. Deren Gruppenmerkmal wird von SchnapperPro automatisch in Akku geändert.
Wenn das Gruppenmerkmal eines Artikels mit if: beginnt, wird das Gebot nicht abgegeben.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Gast

Beitrag von Gast »

Ah, jetzt habe ich es verstanden :D
Vielen Dank - das Beispiel hat mir geholfen. ---> Gruppieren ist eine feine Sache! :)

anderer Gast

Beitrag von anderer Gast »

Hab' noch 'ne kurze "Nachfrage":

Muss ich für jeden Artikel der Gruppe ein Höchstgebot angeben oder nur für den Erdten und dieser Betrag wird dann bei nicht ersteigern übernommen? (langer Satz...)

Gruß...

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4666
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Es wir nur auf Artikel geboten, für die auch ein Gebot eingegeben wurde.

Das ist bei mehreren Artikeln sehr einfach möglich, indem diese zusammen markiert werden. Dann wird das eingegebene Gebot automatisch bei allen markierten Artikeln eingetragen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

hwbracher
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2005, 19:15

Menge in der Gruppe

Beitrag von hwbracher »

Hallo Robert,

was mache ich denn, wenn ich nicht einen sondern mehrere Artikel in einer Gruppe ersteigern will, wie bei Deinem Beispiel z.B. 3 WLAN Karten?
:?: :?:
Viele Grüße
HWBracher

Pteng
Beiträge: 144
Registriert: 12.06.2005, 18:25

Beitrag von Pteng »

Hi Robert:

Zitat: Da ich nicht mehr als 15 EURO ausgeben möchte, gebe ich als Gebot jeweils 20 minus Versandkosten ein. Dann markiere ich alle Artikel und gebe in das Gruppenfeld WLAN ein.

Ja aber seeehr oft sind die Versandkosten sehr verschieden.
Mühsame Geschichte dann alle einzeln mit Gebot zu versehen.

Gibt es eine Möglichkeit einen Gesamtpreis einzugeben, so daß SchnapperPro selbet die jeweiligen Versandkosen abzieht?
Also alle Auktionen markieren, Gruppenname vergeben, ggf. durch : getrennt die Gesamtmenge angeben und dann den GESAMTpreis je Artikel (Gebot minus Versandkosten) eingeben.

Das würde doch die Gruppenfunktion sinnvoll komplettieren!

Viele Grüße

Ekkehard

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4666
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Pteng hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit einen Gesamtpreis einzugeben, so daß SchnapperPro selbet die jeweiligen Versandkosen abzieht?
Ja.

Man muss lediglich die Option 'Versandkosten bei Gebotseingabe abziehen' aktivieren.

Lästig sind dann lediglich Artikel, bei denen man die Versandkosten manuell eingeben muss. Aber seit einigen Versionen kann man auch die Versandkosten aller markierten Artikel gemeinsam festlegen. Das erleichtert die Sache ein wenig...
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Pteng
Beiträge: 144
Registriert: 12.06.2005, 18:25

Beitrag von Pteng »

Hallo Robert,

die Funktion kannte ich, aber sie zieht doch bei ALLEN Auktionen dann die Versandkosten ab!

Hmmm....muß mal überlegen, ob das nicht evtl. sogar sinnvoll ist!

Viele Grüße

Ekkehard

Pteng
Beiträge: 144
Registriert: 12.06.2005, 18:25

Beitrag von Pteng »

Hallo Robert,

einen hab ich noch.

Ich hatte eben auf meinem Desktop-Rechner händisch einen Artikel ersteigert.
Klar, daß schnapper davon nix weiss!

Jetzt hab ich in Schnapper natürlich die ganzen Artikel in einer Gruppe zusammengefasst (11 Stück) und muss sie einzeln löschen.

Gibt es eine Möglichkeit alle Artikel einer Gruppe einfacher zu löschen?

Viele Grüße

Ekkehard

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4666
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Hallo Ekkehard,

wie Du es gemacht hast weiss ich nicht, wenn es viele Artikel sind, würde ich folgendes machen:

- nach dem Gruppenmerkmal sortieren (einfach auf den Spaltentitel klicken)
- den ersten Artikel der Gruppe anklicken
- die Shift-Taste drücken
- den letzten Artikel der Gruppe anklicken
- die Taste Entf drücken
- die Sicherheitsabfrage bestätigen

Gesamtaufwand etwa 3 Sekunden :wink:

Natürlich kann man statt der Artikel, auch lediglich die Gebote löschen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Pteng
Beiträge: 144
Registriert: 12.06.2005, 18:25

Beitrag von Pteng »

Hallo Robert,

da hätte ich auch selbst drauf kommen können :oops:

BESTEN DANK!!

stricky
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2005, 10:34

Mehrere Artikel pro Gruppe

Beitrag von stricky »

ist diese Funktion schon eingebunden ??

Gruß Christian

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4666
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Mehrere Artikel pro Gruppe

Beitrag von Robert Beer »

stricky hat geschrieben:ist diese Funktion schon eingebunden ??
Du meinst das gleichzeitige Löschen aller markierten Artikel?

Seit der ersten Version von SchnapperPro.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Oktopus
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2005, 18:13

Beitrag von Oktopus »

Sollen von einem Artikel mehrere ersteigert werden, hängt man die gewünschte Anzahl einfach getrennt durch einen Doppelpunkt an das Gruppenmerkmal an. Für drei WLAN-Karten würde man in das Gruppenfeld also 'WLAN:3' eingeben.
Jetzt müsste mann nur noch beim Gebot '50:10:10' eingeben können, um zu zeigen, dass man für einen Artikel 50 Eur bieten würde, und für den 2. und 3. Artikel nur 10 Eur bezahlen würde (Einmal brauch ich's, Ersatzteil nur, wenns günstig ist).

Gruß
Oktopus

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“