Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von clickfish » 20.01.2012, 14:48

Hallo Herr Beer,

seit ich das Schnapper Plus mit Windows 7 benutze, gibt es neue Fehler:

Nach einem Update werden der Gebots-Button mit Text angezeigt. Nach dem Schliessen des Programms und erneutem Öffnen, ist der Gebots-Button ohne Text. :(

Wenn ich auf "zu den Optionen" klicke kommt eine Fehlermeldung:

Fehlernummer: 0, Beschreibung: , Programmteil:Form_Load(Opt), Zeile: 0.

Wenn ich dann auf "ok" klicke geht´s weiter in das Optionsmenü.

Wenn ich die rechte Maustaste benutze, wird bis auf "Versandkosten editieren" und der Shortcuts kein Text angezeigt und man muss raten, was sich hinter der Zeile verbirgt.

Eine Neuinstallation hat keine Abhilfe gebracht.
Haben SIe eine Idee, wie man das lösen kann?

Viele Grüße aus Hamburg

clickfish

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von Robert Beer » 20.01.2012, 14:59

Welche Programmversion verwenden Sie denn?
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von clickfish » 20.01.2012, 21:26

die aktuellste 2.0.80

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von Robert Beer » 21.01.2012, 09:19

Dann geht es also um SchnapperPro.

Das beschriebene Verhalten tritt auf, wenn SchnapperPro die Datei 'lang.ini' nicht im Programmverzeichnis vorfindet. Entweder wurden im Installationverzeichnis willkürlich Dateien gelöscht, oder die Programmdatei SchnapperPro.exe wurde kopiert und von einem anderen Ort aus gestartet.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von clickfish » 21.01.2012, 15:05

Hallo Herr Beer.

Danke für den HInweis.
Es befindet sich alle in einem Verzeichnis. Das Komische ist, dass wenn ich den Programm-Link auf dem Desktop anklicke, der Fehler im Programm auftritt. Starte ich die EXE direkt im Verezichnis, ist der Fehler weg und alles wird angezeigt. Habe den Link kontrolliert und er verweist auf exakt dieselbe EXE-Datei. Ob sich WIndows 7 da wohl einmischt?

Ich werde die EXE jetzt so direkt starten, dann tritt der Fehler nicht mehr auf.

VIele Grüße aus Hamburg

clickfish

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von Robert Beer » 21.01.2012, 17:20

clickfish hat geschrieben:Habe den Link kontrolliert und er verweist auf exakt dieselbe EXE-Datei. Ob sich WIndows 7 da wohl einmischt?
Nein, vermutlich stimmt zwar das Ziel des Links, aber die Anweisung 'Ausführen in:' zeigt nicht auf das Verzeichnis der Exe-Datei.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von clickfish » 21.01.2012, 19:15

Hab noch ne Weile rumprobiert und glaube, die Lösung gefunden zu haben: SchnapperPro.exe in den EIgenschaften mit Kompatibilitätsmodus Windows XP SP3 einstellen und schon geht alles wieder. Puh.

Einen schönen Abend noch.

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Windows 7 BIeten-Button ohne Text

Beitrag von Robert Beer » 21.01.2012, 19:41

clickfish hat geschrieben:SchnapperPro.exe in den EIgenschaften mit Kompatibilitätsmodus Windows XP SP3 einstellen
Das ist unnötig, SchnapperPro ist vollständig mit Windows 7 kompatibel.

Ich verstehe auch nicht, weshalb manuelle Änderungen an der Verknüpfung notwendig sein sollten?
Das Installationsprogramm erstellt doch schon eine Verknüfung auf dem Desktop. Hat man diese gelöscht, kann einfach jene aus dem Startmenü kopieren und auf dem Desktop einfügen, oder einfach das Installationsprogramm erneut durchführen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“