Version 2.0.80

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Version 2.0.80

Beitrag von Robert Beer » 11.01.2012, 17:28

Liebe Schnapperfreunde,

dieses Update erkennt die 'neuen Artikelseiten', die eBay seit einiger Zeit ausliefert. Früher wurde nach Ablauf von 90 Tagen ein ungültiger Artikel gemeldet, inzwischen erhält man eine Artikelseite mit allen gleichartigen Angeboten.

Ausserdem wurde die Anzeige von überlangen Verkäufernamen verbessert. Muss ein Verkäufername gekürzt werden damit er ohne Zeilenumbruch angezeigt werden kann, weisen drei angehängte Punkte auf diesen Umstand hin. Sobald man den Mauszeiger über dem Verkäufernamen ruhen lässt, erscheint der vollständige Name.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

fa_demion
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2012, 22:05

Re: Version 2.0.80

Beitrag von fa_demion » 12.01.2012, 22:18

Schönen guten Abend,

irgendwie war mein Account weg und musste mich neu registrieren.. aber egal.

Wollte nur sagen, dass SchnapperPro Neuerdings bei jedem Update erneut zur Eingabe der Lizenznummer auffordert. Früher verlangte er immer die CD mit der zuerst gekauften Version und jetzt habe ich unter Windows 7 mal komplett neu installiert und dann wird nach dem Update nach dem Lizenzkey gefragt.

Ist irgendwie nicht sehr angenehm, wenn man plötzlich mal schnell auf den Update Button klickt und dann nix mehr geht, weil man den Key gerade mal nicht sofort zur Hand hat.

Viele Grüße und nachträglich noch ein FROHES NEUES JAHR
Holger

Nachtrag:
Vielleicht mal über eine USB Version nachdenken und dann den Key irgendwie online mittels Benutzername, Mail und Passwort abfragen.

Wir benutzen weitaus teurere Software wie z.B. NetOp Remote Control und NetOp OnDemand, die einige Tausend kosten und haben auch dort die Möglichkeit, mal schnell den Rechner zu wechseln oder von unterwegs aus arbeiten zu können.

Ansonsten Danke für dieses großartike Tool, welches fast täglich Anwendung findet.

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Version 2.0.80

Beitrag von Robert Beer » 13.01.2012, 00:19

fa_demion hat geschrieben:Wollte nur sagen, dass SchnapperPro Neuerdings bei jedem Update erneut zur Eingabe der Lizenznummer auffordert.
Das kann eigentlich nicht sein.
Der Lizenzcode wird dauerhaft in der Settings.ini im Arbeitsverzeichnis gespeichert, ein Update ändert daran nichts.
Es könnte sein, dass das Update mit einem anderen Benutzerkonto gestartet, bzw. SchnapperPro nach dem Update in einem anderen Benutzerkontext ausgeführt wird. Aber dann wären auch die im Programm gespeicherten Artikel verschwunden.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

fa_demion
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2012, 22:05

Re: Version 2.0.80

Beitrag von fa_demion » 14.01.2012, 12:32

Artikel waren auch erst weg und nach Neustart wieder vorhanden.

Das mit dem Benutzerkonto ist klar, da das Update nur mit Adminrechten installiert werden kann und immer nach dessen Kennwort fragt.

Ist aber bei Windows 7 ganz normal, dass globale Installationen Adminrechte benötigen.
Da aber sowohl Erstinstallation und Lizenzcode bereits über das Adminkonto eingegeben wurden,
stehen sie normalerweise auch dem Update zur Verfügung.

Ich werde das nächste Update dann mal direkt vom Admin Konto aus ausführen und nicht mehr als Standard User, der dann nach dem Adminkennwort gefragt wird.

Ansonsten ist es auch kein Beinbruch, hat mich nur gestört, wenns schnell gehen soll und ein Update geladen wurde und dann alles blockierte wegen Lizencode.

Herzliche Grüße
Holger

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4564
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Version 2.0.80

Beitrag von Robert Beer » 14.01.2012, 13:19

Dann war meine Vermutung mit den Benutzerrechten offenbar richtig.

Das Updateprogramm soll überlicherweise mit normalen Benutzerrechten gestartet werden, damit nach dem Ende das Updatevorgangs das Programm auch wieder in dem ursprünglichen Benutzerkontext gestartet wird. Die erweiterten Rechte werden erst nachträglich von Windows angefordert.

Wird das Update von Anfang an mit Adminrechten aufgerufen, wird auch SchnapperPro nach dem Updatevorgang mit Adminrechten gestartet werden.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

fa_demion
Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2012, 22:05

Re: Version 2.0.80

Beitrag von fa_demion » 17.01.2012, 19:37

Sowohl Installation wie auch Update wurden als Standard - User mit Adminrechten (da vom System angefordert) vorgenommen. Daher schrieb ich Eingangs, dass die Installation mit Admin vorgenommen wurde.

Windows Ultimate forderte bereits bei der Ausführung sofort die Adminrechte an.

Ich werde mal beim nächsten Update darauf achten, ob der Lizenzkey nach dem Update wieder weg ist. Ist aber wie gesagt kein Beinbruch. Hat mich nur irritiert und war etwas lästig, wenn gerade Auktionen laufen und man mittendrinn ein Update machte.

Viele Grüße
Holger

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“