Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von clickfish » 27.02.2011, 20:32

Hallo zusammen,

ich habe es an anderer Stelle schon einmal geschrieben:

Ich vermisse den Button zum Scharfschalten/Anschalten des Bietagenten. Es ist schon mal passiert, dass ein Gebot für einen Artikel stand, wo ich garnicht bieten wollte. Wie auch immer. Wenn es den Button wieder geben würde, wäre ich sicher, dass das Programm nicht unerwünscht mein Geld ausgibt. Es ist jetzt so, als würde man an einer laufenden Drehmaschine Einstellungen verändern ...

Also Herr Beer. Ich bitte Sie inständig, dass wieder so zu ändern, wie es in den alten Versionen war. Ich finde diese Funktion mehr als hilfreich.

Gruß

J.P.

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4566
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von Robert Beer » 27.02.2011, 20:43

clickfish hat geschrieben:ich habe es an anderer Stelle schon einmal geschrieben....
Genau. Dieses Thema ist bereits an verschiedenen Stellen gründlich diskutiert worden.

SchnapperPro wird auch weiterhin genau die Gebote abgeben, die der Anwender hinterlegt.
Wenn man kein Geld ausgeben möchte, sollte man einfach keine Gebote hinterlegen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von clickfish » 27.02.2011, 20:52

Hallo Herr Beer.

Danke für Ihre schnelle und spitze Antwort. Ihre erste Intuition, das mit dem Button in den älteren Versionen zu machen, war aus meiner Sicht halt richtig und sehr sinnvoll. Für jeden ist etwas anderes ergonomisch. Da muss ich dann wohl mal sehen, ob es was Anderes gibt. So gefällt es mir nicht mehr.

Einen schönen Abend noch.

Landrat
Beiträge: 20
Registriert: 12.01.2011, 19:16

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von Landrat » 02.03.2011, 08:52

Hallo!
Ich denke die Antwort von Herrn Beer ist verständlich.

Man kann ja laufende Auktionen in Schnapper übernehmen, aber "Kein Gebot" oder niedriger als der aktuelle Gebotsbetrag setzen.
So ist diese Auktion im Schnapper sichtbar und man kann dann vor Ablauf der Auktion immer noch "eingreifen" und eine gewünschte Gebotssumme eingeben.

Viele Grüße

clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von clickfish » 20.01.2012, 14:30

Inzwischen habe ich herausgefunden, wie es dazu kommt, dass unbeabsichtigt Gebote akitviert werden: Ich arbeite mit 2 Monitoren. Wenn unbeabsichtigt der Curser im Schnapper-Fenster aktiv ist (Tab-Taste angetickt z.B.) und man dann die Enter-Taste drückt, weil man in einem Fenster eine Eingabe gemacht hat, wird ein Gebot bei dem Artikel akitivert, wo der Cursor gerade ist ud man merkt es nicht. Finde ich nach wie vor unschön.

Viele Grüße

clickfish

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4566
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von Robert Beer » 20.01.2012, 15:05

Wie kann man einen numerischen Wert eingeben und danach auf 'Enter' drücken ohne es zu merken?

Das ist mir völlig unverständlich.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

clickfish
Beiträge: 9
Registriert: 21.12.2010, 22:47

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von clickfish » 20.01.2012, 21:32

hat wohl etwas damit zu tun, dass Schnapper bei FP den Wert automatisch in das Feld einträgt - keine Ahnung.

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4566
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Ich vermisse den Aktivierungs-Button

Beitrag von Robert Beer » 21.01.2012, 10:38

clickfish hat geschrieben:hat wohl etwas damit zu tun, dass Schnapper bei FP den Wert automatisch in das Feld einträgt - keine Ahnung.
Nein, da sehe ich keinen Zusammenhang.
Das vermeintliche Problem ist ja das unbeabsichtigte Drücken von Tasten. Da könnte vielleicht eine Tastaturabdeckung helfen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“