Das ist neu in Version 2.0

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
gabriel
Beiträge: 27
Registriert: 12.08.2008, 20:49

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von gabriel » 16.12.2010, 11:06

Hallo Robert,

danke für das Update, das mit den Artielbildern ist echt Klasse. (und mal wieder Kohle abzudrücken zu müssen war, wenn man ehrlich ist, sicher mehr als überfällig.)

Es gibt von mir zwei Wünsche (is ja bald Weihnachten :wink: )

1) Ich würde meine aktiven Gebote gerne immer noch in der Liste sehen - es war, gerade wenn man mehrere Auktionen am laufen hat - sehr praktisch um Tippfehler (vergessenes Komma, Zahlendreher) zu erkennen.

2) die Artieldatei ist jetzt keine txt-Datei mehr. Ich habe diese am Jahresende immer nach "Exel" (OpenOffice) exportiert und so meine Aktivitäten archiviert und ausgewertet. Wäre es möglich eine Funktion zu integrieren, wo ma die Artikeldatei in ein Tabellen-Format exportieren kann?

Frohe Weihnachten!


Gabriel

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4523
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Robert Beer » 16.12.2010, 11:23

Hallo Gabriel,

die Vorauswahl der angezeigten Spalten ist etwas unglücklich. Die eigenen Gebote werden auch in einer Spalte vorgehalten, diese ist aber zunächst ausgeblendet. Mit einem Rechtsklick auf einen der Spaltenköpfe kann das Formular zum Anpassen der Spalten aufgerufen werden.

Die Artikeldatei ist zwar ganz anders aufgebaut und hat eine neue Endung, eine Textdatei ist es aber trotzdem noch. Da aber jetzt auch noch die Informationen über Ordner dort enthalten sind, wäre eine richtige Exportfunktion als csv-Datei bestimmt nicht schlecht.

Das wird es wohl nicht in den nächsten Tagen geben, aber in ein zwei Monaten bestimmt.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

judith
Beiträge: 11
Registriert: 31.03.2005, 10:55

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von judith » 16.12.2010, 23:38

Hallo,
auch ich bin begeisterter Schnapper-Fan seit 2005 und durfte schon erleben, wie rasch und genial der Herr aller Schnapper die seltenen geistigen Umnachtungen meines fleißigen Ebay-Knechtes therapiert hat.
So war es für mich fast selbstverständlich, die gewünschten Euros umgehend zu überweisen.
Was nutzt es uns schließlich, wenn der Magier verhungert oder seine Frau ihn nicht mehr programmieren lassen mag?
Nein, das mit der Lizenz ist zwar schade aber nachvollziehbar, und durch den exzellenten Service der vergangenen Jahre ist ein Vetrauensvorschuß redlich verdient.
Augenblicklich bin ich mit dem Wechsel zur 2er Version allerdings noch sehr unglücklich.
Auch ich habe die laufenden Auktionsdaten der Vorversion verloren.
Zusätzlich stürzt der neue Schnapper noch sehr häufig - aber unregelmäßig - ab.
D.h. der gleiche Vorgang kann, muß aber nicht zum Schließen des neuen Schnappers führen.
Beispiele bei denen er oft - aber gelegentlich eben auch nicht - abstürzt:
Importversuch über Firefox
Importversuch über drag ´n drop der Artikelnummer
Versuch des Aktualisierens, egal ob nur 1 oder alle Artikel
Fehlermeldungen kommen keine.
Meist schließt er einfach nur kommentarlos.
Manchmal aber muß man erst den Task Manager öffnen, wo der Schnapper zwar in den laufenden Anwendungen unsichtbar ist, in der Prozessliste aber doch aktiv ist und von Hand geschlossen werden muß, ehe er neu gestartet werden kann.
Unmöglich, auf diese Weise eine Auktion zu gewinnen.
Ich bin aber zuversichtlich, daß es sich hier um Kinderkrankheiten handelt, die Herr Beer rasch in Griff bekommen wird.
Es wäre eine große Hilfe, wenn wir für die Übergangszeit die bewährte Version 1 parallel nochmal installieren könnten.
Gerade um das Weihnachtsfest herum hätte man schon gern einen Schnapper, auf den Verlass ist.
Andernfalls spiele ich wirklich mit dem Gedanken, meinen braven alten Schnapper zu restoren.
Da ich die Lizenzgebühr für den Neuen aber schon überwiesen habe, muß ich ja irgendwie gefahrlos prüfen können, ob er mittlerweile zwischenfallsfrei läuft.
Mit freundlichen Grüßen
Judith

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4523
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Robert Beer » 16.12.2010, 23:58

Hallo Judith,

vielen Dank für die warmen Worte.

Da ist es mir wirklich fast peinlich, ausser allgemeinen Empfehlungen keine spontane Hilfe für die Problem anbieten zu können. Bei sehr vielen Anwendern läuft die Version 2 völlig normal und ohne Probleme.
Einige Fehler die bei den Beta-Testen und mir nicht auftraten, sind inzwischen behoben und schmerzlich vermisste Funktionen nachgeliefert.
Bei dem Einlesen der alten Artikelliste konnte es zu Problemen kommen, die Artikel sind aber noch vorhanden und können noch importiert werden.

Öffne dazu das Arbeitsverzeichnis per Taste F7 und beende SchnapperPro. Dann lösche einfach die Datei settings.ini und starte SchnapperPro erneut. Wenn Du das alles mit der aktuellen Version durchführst, sollten danach die alten Artikel wieder da sein.

Die merkwürdigen Abstürze beim Importieren hatten andere Anwender auch schon. Da half es die Freigaben in einem Sicherheitsprogramm zu erneuern.

Ansonsten kann man zwar nahezu beliebig zwischen den Versionen wechseln, ein gleichzeitiger Betrieb ist aber nicht möglich. Beider Versionen müssen im selben Verzeichnis installiert sein, dann kann man durch Auswechseln der Datei "SchnapperPro.exe" zwischen den Versionen umschalten.

Aber ich bin ziemlich sicher, dass die unspezifischen Abstürze ohne konkrete Fehlermeldung durch ein anderes Programm verursacht werden und leicht abgstellt werden können. Vielleicht sogar schon durch einen Rechnerneustart.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

judith
Beiträge: 11
Registriert: 31.03.2005, 10:55

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von judith » 17.12.2010, 00:12

>>Die merkwürdigen Abstürze beim Importieren hatten andere Anwender auch schon. Da half es die Freigaben in einem Sicherheitsprogramm zu erneuern.<<

Oh gut, aber was bedeutet das?
Geht es hier um die Firewall? Die meckert bisher nichts an.
Neustart hat auch nix gebracht, der Ärger hat mich gestern die halbe Nacht wachgehalten und heute Abend ist es es nicht wirklich besser.
Verwirrend ist dabei halt vor allem, daß die Fehler nicht zuverlässig reproduzierbar sind.
Die verschwundenen Auktionen hab ich schon verschmerzt, die sind inzwischen ohnedies abgelaufen.
Aber wie mache ich das mit den 2 Schnappern, das klingt prima.
Mir genügt es klar, die alternativ zu starten, gleichzeitig laufen sollen sie ja garnicht.
Abwechselnd ist perfekt.
Also für kleine Laien - was muß ich tun?
Herzlich,
Judith

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4523
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Robert Beer » 17.12.2010, 08:03

judith hat geschrieben:Geht es hier um die Firewall? Die meckert bisher nichts an.
Genau drin liegt möglicherweise das Problem. Um den Rechner zu 'schützen' wird der vermeintlich bösartige Prozess gestoppt, oder eine halboffnen Datenverbindung blockiert.
Wenn es in dem Firewall- oder Virenschutzprogramm schon einmal eine Freigabe für SchnapperPro eingerichtet werden musst, sollte diese entfernt und völlig neu konfiguriert werden.

Um von Version 2 auf Version 1 zu wechseln einfach dieses Updateprogramm herunterladen und ausführen: http://www.sniper-tool.de/SchnapperPro/1/DoUpdate.exe

Der Weg rurück geht dann mit diesem Updateprogramm:
http://www.sniper-tool.de/SchnapperPro/ ... Update.exe
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

plus2
Beiträge: 7
Registriert: 12.06.2006, 21:30

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von plus2 » 17.12.2010, 20:56

Hi, Klasse. Ich bn seit 2005 im Club. Ich finde Deine Umstellung auf Zwei-Jahres-Lizenzen voll in Ordnung. Das Gemeckere darüber sollte man vergessen, wenn man weiss, welche Arbeit in Software steckt, und vor allem, warum ich bei Schnapper geblieben bin: die laufenden Anpassung an Ebaystrukturen und Dein kommunikativer Einsatz. Es sind die 0,37 Euro pro Monat mehr als wert. Ganz herzlichen Dank für Deine bisherige Arbeit hinter den Kulissen. Ich werde demnächst die Zwei-Jahres-Lizenz abschliessen.

Cu

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4523
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Robert Beer » 17.12.2010, 21:13

plus2 hat geschrieben:Es sind die 0,37 Euro pro Monat mehr als wert.
Hoffentlich. Denn bei der Berechnung des Betrages bin ich von den Kosten für zwei Rechner ausgegangen und habe die zwei Bonusmonate mitgerechnet, die bei Zahlung per Überweisung dazukommen. :wink:

Vielen Dank für das positve Feedback.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

judith
Beiträge: 11
Registriert: 31.03.2005, 10:55

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von judith » 18.12.2010, 02:45

plus2 hat völlig recht.
Ich glaube, je länger jemand den Schnapper schon kennt und nutzt, desto beeindruckter ist er sowohl von dem Programm, wie auch vom stets superschnellen Service und zahlt gern was für all die Zeit, die Robert da reinsteckt.
Ich habe durch den Schnapper seit 2005 schon Unsummen gespart, da sind die 10€ pro Jahr absolut ok.
Der Tipp, die Berechtigung in der Firewall zu erneuern, war übrigens genau richtig.
Seither stürzt er eigentlich nur noch gelegentlich ab, wenn ich ihn ohnedies schließe.
Das ist dann nicht tragisch.
Kommt übrigens die neue Lizenznummer per email?
Ich frage nur, weil bei mir inzwischen zwar die Update-Berechtigung bestellungsgemäß verlängert ist, die Installation sich aber noch immer als nicht registriert bezeichnet und die Tage runterzählt, wie lang ich sie noch nutzen kann.
Hochzufriedene Grüße und vielen Dank für die schnelle Hilfe auch dieses Mal.
Judith

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4523
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Robert Beer » 18.12.2010, 10:09

judith hat geschrieben:Kommt übrigens die neue Lizenznummer per email?
Nein, der alte Lizenzcode ist unverändert gültig.
Die Verlängerung der Updatebezugsberechtigung wird in der Kundendatenbank vorgenommen, ein Klick auf 'erneut prüfen' im Lizenzformular aktualisiert den angezeigten Wert. Dann wird auch die Schaltfläche zur Registrierung freigegeben.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

judith
Beiträge: 11
Registriert: 31.03.2005, 10:55

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von judith » 18.12.2010, 10:14

Stimmt, genau so hat es geklappt - nun bin ich wieder rundum zufrieden.
Herzlichen Dank, frohe Feiertage und recht viel Erfolg mit dem tollen neuen Schnapper!
Judith

Bullson
Beiträge: 29
Registriert: 24.01.2005, 17:17

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Bullson » 18.12.2010, 18:39

Machst Du einen eigen "Wunschthread" auf?
Ich hätte gern eine näher gelegene Aktualisierungmöglichkeit.
Der Auslöser liegt so weit weg :)
Am liebsten wär mir in den letzten 20 Sekunden eine Lifeanzeige wie ebay sie seit ner Weile bietet.
Ich weiß Du bist kein Freund davon, und ich brauch es auch selten.
Aber zumindest ein grosser Knopf über der Liste oder per mittlerer Maustaste auf den Artikel wär echt nett.

Fossil
Beiträge: 12
Registriert: 03.03.2006, 15:39

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Fossil » 23.12.2010, 18:03

Hallo Robert und alle, die hier mitlesen,
für die neue Version des Snappers gibt es für mich nur eine Reaktion: Daumen hoch snapp2
Ich nutze den Snapper nun auch schon einige Jahre und finde das Programm und auch die Wartung einfach vorbildlich! Von daher ist es für mich selbstverständlich, für den guten Service auch einmal wieder etwas abzudrücken :wink: Es ist gut investiert.
Danke dir für die Arbeit und frohe Weihnachten.
Gruß, Fossil

donross
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2007, 14:04

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von donross » 22.01.2011, 18:48

Auch von mir, Daumen hoch snapp2

Das einzige was mir fehlt ist ein schon mal angemerktes Feature.

Mit Klick auf das Fensterkreuz kann man Schnapper schließen.
Dies ist sich Windows konform, hat aber (wahrscheinlich nicht nur bei mir) schon mal dazu geführt, dass mir was durch die Lappen gegangen ist.

Nun kann man sagen: Selber Schuld. Richtig, aber ich verwende mittlerweile mehrere Programme, denen man sagen kann: "Beim Schließen mit dem Kreuz -> ins Tray legen".

Zumindest könnte man dies in die Optionen einbauen, wer es nicht benutzt, würde nicht merken, dass es da ist, den anderen erspart es Verdruß.

Gruß von einem dankbaren Schnapperbenutzer
Don

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4523
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Das ist neu in Version 2.0

Beitrag von Robert Beer » 22.01.2011, 19:14

donross hat geschrieben:...aber ich verwende mittlerweile mehrere Programme, denen man sagen kann: "Beim Schließen mit dem Kreuz -> ins Tray legen".
Das ist schlimm genug!

Ich bin schwer dafür, dass Standard-Schaltflächen ihre Standard-Funktionen behalten.
Schliessen ist Schliesssen und Minimieren ist Minimieren. Für beide Funktionen gibt es eine Standard-Schaltfläche, beide werden in SchnapperPro angezeigt.

Sogar bei Microsoft hat man ein Einsehen gehabt und zwingt den Anwender seit Vista nicht mehr zum Beenden zunächst auf Start klicken zu müssen. :wink:
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“