SchnapperPro Version 1.11.10 (Beta)

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

SchnapperPro Version 1.11.10 (Beta)

Beitrag von Robert Beer »

Liebe Schnapperfreunde,

die aktuelle Version von SchnapperPro wurde in Sachen Uhrzeitsynchronisierung vollständig umgebaut. Es sollte jetzt völlig unabhängig von den Rechten des angemeldeten Benutzers möglich sein, die Systemuhr zu synchronisieren.

Da sich Probleme insbesondere im Zusammenhang mit lokalen 'Sicherheitsprogrammen' nicht prinzipiell ausschliessen lassen, kann dieses Update zunächst nur manuell geladen werden.

Das geht ganz leicht: einfach SchnapperPro beenden und dann die folgenden Datei herunterladen und starten:
http://www.sniper-tool.de/SchnapperPro/ ... Update.exe

Es wäre toll, wenn möglichst viele Anwender Ihre Erfahrung mit dieser Betaversion preisgeben könnten.

Technisch ändert sich Folgendes:
Das Stellen der Systemuhr und das Abfragen der Internetzeit erfolgt jetzt durch einen Systemdienst mit den Namen 'SchnapperPro-TimeSync'.
Dieser Dienst startet automatisch und wird durch SchnapperPro gesteuert.

Die Internetzeit wird nun vom Server der Physikalischen Bundesanstalt in Braunschweig abgefragt. Deren Server sind sehr zuverlässig und lassen häufigere Abfragen zu als die bislang benutzten.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Rübezahl
Beiträge: 601
Registriert: 25.04.2004, 07:37
Wohnort: Bayern

Re: <b>SchnapperPro</b> Version 1.11 (Beta)

Beitrag von Rübezahl »

Robert Beer hat geschrieben:Technisch ändert sich Folgendes:
Das Stellen der Systemuhr und das Abfragen der Internetzeit erfolgt jetzt durch einen Systemdienst mit den Namen '<b>SchnapperPro</b>-TimeSync'.
Dieser Dienst startet automatisch und wird durch <b>SchnapperPro</b> gesteuert.
Kleine Korrektur: Der Dienst heisst 'nur' TimeSync.exe.
In der Discription steht: Synchronisierdienst für SchnapperPro.

.. da ich sehr sorgsam alle laufenden Prozesse überwache muss ich sagen, dass mir dieser 'Dein neuer Weg' die Zeit zu synchronisieren nicht so sehr gefällt ..
Beste Grüße vom Rübezahl

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: <b><b>SchnapperPro</b></b> Versi

Beitrag von Robert Beer »

Rübezahl hat geschrieben:Kleine Korrektur: Der Dienst heisst 'nur' TimeSync.exe.
Nö, die Datei heisst so. Da diese im SchnapperPro-Verzeichnis liegt, halte eine weitere Differenzierung für nicht erforderlich.
Rübezahl hat geschrieben:.. da ich sehr sorgsam alle laufenden Prozesse überwache muss ich sagen, dass mir dieser 'Dein neuer Weg' die Zeit zu synchronisieren nicht so sehr gefällt ..
Das Überwachen der Dienste erledigt Windows doch eigentlich nebenbei. :wink:

Was gefällt Dir denn konkret nicht?
Ausser vielleicht, dass ein weiterer Dienst in der Diensteverwaltung zu sehen ist, dessen Herkunft und Funktion durch Namen und Beschreibung leicht erkennbar ist...

Und falls Du eine andere Idee hast, die Rechtebeschränkungen der 'Home-Windows' zu umgehen, immer her damit.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Hallo Zusammen,

es gibt eine neue Beta, die einige wesentliche Veränderungen enthält:
- Das Abfragen der Internetzeit erfolgt nun nicht mehr durch den Synchronisierdienst selbst. Dadurch muss keine zusätzliche Internetfreigabe in irgendwelchen lokalen Firewalls oder Sicherheitsprogrammen eingerichtet werden.
- Das Updateinstallationsprogramm startet SchnapperPro jetzt mit normalen Benutzerrechten. Dadurch können mögliche Probleme mit Benutzerrechten sofort erkannt werden.
- Das Einrichten von Weckdiensten wurde in Bezug auf möglicherweise fehlende Benutzerrechte angepasst.

Um das Update einzuspielen, einfach SchnapperPro beenden und dann die folgenden Datei herunterladen und starten:
http://www.sniper-tool.de/SchnapperPro/ ... Update.exe
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Rübezahl
Beiträge: 601
Registriert: 25.04.2004, 07:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rübezahl »

Robert Beer hat geschrieben: - Das Abfragen der Internetzeit erfolgt nun nicht mehr durch den Synchronisierdienst selbst. Dadurch muss keine zusätzliche Internetfreigabe in irgendwelchen lokalen Firewalls oder Sicherheitsprogrammen eingerichtet werden.
.. na, geht doch .. :-)

Klasse! Wie machst Du das jetzt? - Bin ich Dir jetzt wieder ein Bierchen schuldig?
Beste Grüße vom Rübezahl

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Rübezahl hat geschrieben:.. na, geht doch .. :-)
Nein, das scheint ein Missverständnis zu sein. Der Dienst läuft weiterhin, benötigt aber keine Internetverbindung.

Wenn bei Dir die normalen Benutzerrechte ausreichen, kannst Du den Dienst auch deaktivieren. SchnapperMain versucht zunächst selbst die Uhr zu stellen. Erst wenn das eine Fehlermeldung erzeugt, wird dieser Job an den Dienst deligiert. Klingt einfach, war aber unter Vista eine echte Herausforderung.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Bullson
Beiträge: 29
Registriert: 24.01.2005, 17:17

Beitrag von Bullson »

An dieser Stelle mal DANKE!
Schön, dass Du dich immer noch so reinhängst. Ich habe meinen nun wohl schon mehr als zwei Jahre und seit dem nix mehr an Dich bezahlen müssen.

Da der Schnappi aber schon viel geld verdient hat möchte ich hier auch gleich mal sagen: Wenn V2 kommt bin ich gern bereit wieder zu bezahleen. Auch wenn die keinen einzigen Vorteil bieten würde

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“