mscomctl.ocx kann nicht initialisiert werden (Vista Ultimate

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Bullson
Beiträge: 29
Registriert: 24.01.2005, 17:17

mscomctl.ocx kann nicht initialisiert werden (Vista Ultimate

Beitrag von Bullson »

Hallo Robert,
ich hab von der Firma her auf meinem Notebook und Desktop Vista Ultimate Final.
Auf dem NB ließ sich der Schnappi installieren. Und ausführen. Auf dem Desktop kommt beim Start die Fehlermeldung 339, mscomctl.ocx
Sieht so aus:
Bild

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Hallo Bullson,

das kann eigentlich nur an einem Fehler bei der Installation liegen.
Installiere doch einfach noch einmal darüber, dann sollte die Komponente korrekt registriert werden.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Bullson
Beiträge: 29
Registriert: 24.01.2005, 17:17

Beitrag von Bullson »

Das hat ich in diversen Varianten versucht. Leider ohne Erfolg :(

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

Lässt sich die Komponente manuell registrieren?

Ich habe dafür den entsprechenden Befehl in eine Batchdatei geschrieben und diese hier abgelegt:

http://www.sniper-tool.de/SchnapperPro/regocx.bat

Die Datei muss 'als Administrator' aufgerufen werden. Also die Datei zuerst herunterladen und lokal speichern, dann über das Kontextmenü starten.

Gibt es eine Erfolgs- oder eine Fehlermeldung?
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Bullson
Beiträge: 29
Registriert: 24.01.2005, 17:17

Beitrag von Bullson »

Danke für deine Mühe. Ich erfreue mich schon sehr an dem Vista. Aber es macht mich zuweilen ratlos. Mal funktioniert Software nur auf dem NB andere wieder nur auf dem Desktop. Denkt man.
Ein paar Tage später lässt sich die gleiche Datei anstandslos installieren. Da ich auch diverse Neustarts veranlasst habe, kann dies nicht die Begründung sein.
Ggf. eine Admin Regel im Vista: Software install nur Samstags!
Ist mir echt ein Rätsel hatte es vorhin nochmal probiert. Und es ging ohne weiteres. So ging es mir auch schon mit zwei weiteren Programmen. 1 Spiel und eine Finanzsoftware

Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4674
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

In den letzten Tagen habe ich intensiv mit Windows Vista gearbeitet.

Ich habe zwar nur die jeweils letzten deutschen und englischen Beta-Versionen, aber angeblich sollen diese nahezu identisch mit den ausgelieferten Versionen sein.

Einen Fehler der von Wochentagen abhängt habe ich noch nicht gefunden. Aber die Fehler in der Rechteverwaltung die an allen Tagen vorhanden sind, reichen aus, um vom Kauf dieses Programms bis zum nächsten grossen Servicepack dringend abzuraten.

Eine derartige Qualitätskontrolle ist angesichts der Höhe der geforderten Lizenzgebühren schon fast unverschämt. Da tröstet auch die elegante Oberfläche nicht...
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer

Rübezahl
Beiträge: 601
Registriert: 25.04.2004, 07:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rübezahl »

Robert Beer hat geschrieben:Eine derartige Qualitätskontrolle ist angesichts der Höhe der geforderten Lizenzgebühren schon fast unverschämt. Da tröstet auch die elegante Oberfläche nicht...
Ja, Robert, das erstaunt mich aber. Du bist doch schon lange im Geschäft und müsstest wissen, dass Microsoft NUR Banana-Software verkauft.
Für die Newbies: Bananasoftware reift beim Kunden.

Ich bin so glücklich, dass jetzt langsam Windows 2000 fast fehlerfrei läuft.

Ausser auf Testrechnern (und da wirklich nur zum testen und gruseln) installiere ich grundsätzlich keine neuen Versionen.
Ich will mit teurer Software arbeiten und nicht kostenlosen Betatest für Microshit machen.

Und JEDE grafisch gestylte Oberfläche hält nur die Anwender vom Arbeiten ab .. Aber zum Glück kann man das ja meist ausschalten ..

Und wenn ich jetzt für altmodisch gehalten werde .. bitte sehr.
Ich bin altmodisch - aber glücklich!
Und bei mir funktioniert ALLES!
Beste Grüße vom Rübezahl

Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“