Die Auktion war leider schon beendet

Hier finden Sie:
- alle Informationen zu SchnapperPro
- Hilfe bei Problemen
- Antworten auf Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Robert Beer »

Hier ist etwas schief gelaufen: Das Gebot konnte nicht vor dem Ende der Auktion abgegeben werden.

Als Ursachen kommen folgende in Betracht:
- Die Auktion wurde schon vorzeitig durch den Verkäufer beendet.
- Der Vorlauf für den Bietvorgang war zu kurz gewählt.
- Die Internetverbindung war ausgelastet, der Bietvorgang dadurch zu langsam.

Meist kann man anhand der Logeinträge ziemlich gut erkennen, wo genau es geklemmt hat.
Das Log wird mit der Taste F8 geöffnet.
Interessant sind vor allem die zeitlichen Abstände der Einträge, die den Bietvorgang protokollieren.

Neben der Logdatei, hat SchnapperPro in diesem Fällen auch noch die vollständige Kommunikation mit dem eBay-Server protokolliert. Diese Datei finden Sie im Arbeitsverzeichnis von SchnapperPro (wird mit der Taste F7 geöffnet), im Verzeichnis 'Fehler' und trägt den Namen [Artikelnummer]-Bidlog.txt.

Sie können diese Daten mit der Tastenkombination Strg+F2 direkt an den Entwickler senden.

Inzwischen habe ich zahlreiche dieser Berichte ausgewertet und dabei als Hauptursache überlastete Internetverbindungen ausgemacht.

In der Bidlog-Datei sieht das dann so aus:

Code: Alles auswählen

04.11.2007 13:10:51 - State: Connecting to server
04.11.2007 13:10:51 - Connected
04.11.2007 13:10:51 - State: Connected - idle
04.11.2007 13:10:51 - State: Sending Headers data
04.11.2007 13:10:51 - State: Sending body data
04.11.2007 13:10:56 - State: Waiting response from the server
04.11.2007 13:10:56 - Done  -  Error: 10060:The current connection has timeout.
04.11.2007 13:10:56 - Disconnected  -  Error: 10060:The current connection has timeout.
Natürlich wiederholt SchnapperPro in einem solchen Fall den entsprechenden Teil des Bietvorgangs. Aber die verlorenen 5 Sekunden lassen sich in der Regel leider nicht mehr aufholen. :(

Es gibt drei Hauptfeinde einer Iternetverbindung:
- Telefonieren über das Internet, VOIP-Daten werden bevorzugt.
- Downloads
- Tauschbörsenprogramme (eMule und Co)
Bei DSL-Anschlüssen ist der Upload häufig so gering, dass nur eine der oben genannten Anwendungen aktiv sein kann. Für eine zeitkritische Anwendung wie SchnapperPro reicht die dann übrige Bandbreite manchmal nicht mehr aus.

Beim Surfen mit dem Browser fällt das nicht so auf. Da ist es nicht schlimm, wenn ein Bild erst etwas später vollständig geladen ist. Aber eBay legt Wert auf Pünklichkeit. :wink:
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
frodo..beutlin
Beiträge: 51
Registriert: 06.07.2007, 14:07
Wohnort: Hessen

Beitrag von frodo..beutlin »

Hallo hatte gerade das Problem "Auktion war schon beendet"
Zufällig war ich gerade im Schnapper und konnte sehen, wie er die Zeit herunter zählte. Angekommen bei 1 Min, setzte Schnapper plötzlich die Zeit wieder auf 1:30 hoch und begann dann zu spät mit dem Bieten.

Hier Auszug aus der Logdatei:

30.11.2007 16:33:28(0) - - 10 - - Verbindungsaufbau begonnen...
30.11.2007 16:33:10(0) - - 10 - - Timesync(http): 16:33:35 -> 16:33:10
30.11.2007 16:33:11(0) - - 10 - - Login begonnen [frodo..beutlin]
30.11.2007 16:33:21(0) - - 10 - - Login beendet [frodo..beutlin]
30.11.2007 16:33:28(0) - - 10 - - Verbindungsaufbau begonnen...
30.11.2007 16:33:33(0) - - 10 - - Timesync(http): 16:33:32 -> 16:33:33
30.11.2007 16:34:17(0) - - 10 - - Bietvorgang beginnt in 10 Sekunden... (wodHttp.dll - 1.5.6.148)
30.11.2007 16:34:31(0) - 30.11.2007 16:34:37 - 320187457220 - 8.01 - CommClient (1.14.50-1)
30.11.2007 16:34:38(0) - 30.11.2007 16:34:37 - 320187457220 - 8.01 - Bieten Teil 1/2 - gestartet
30.11.2007 16:34:44(0) - 30.11.2007 16:34:37 - 320187457220 - 8.01 - Bieten Teil 1/2 - Auktion war schon beendet
30.11.2007 16:34:44(0) - 30.11.2007 16:34:37 - 320187457220 - 8.01 - Bieten Teil 1/2 - beendet
30.11.2007 16:34:45(0) - 30.11.2007 16:34:37 - 320187457220 - 8.01 - Der momentane Netzwerkstatus wurde gespeichert: "D:\Dokumente und Einstellungen\Hobbit\Anwendungsdaten\SchnapperPro\Fehler\320187457220-netstat.txt"
30.11.2007 16:34:49(0) - 30.11.2007 16:34:37 - 320187457220 - EUR 41.50 - Aktualisieren beendet
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Beitrag von Robert Beer »

frodo..beutlin hat geschrieben:Angekommen bei 1 Min, setzte Schnapper plötzlich die Zeit wieder auf 1:30 hoch und begann dann zu spät mit dem Bieten.
Nein, der Bietvorgang selbst wurde pünktlich gestartet, die springende Restzeitanzeige ist das Resultat der verstellten Systemuhr:

30.11.2007 16:33:10(0) - - 10 - - Timesync(http): 16:33:35 -> 16:33:10

Danach lief zunächst alles planmässig, aber dann muss der Rechner sehr stark ausgelastet gewesen sein, denn das Erzeugen einer CommClient-Instanz hat extem lange gedauert. Als das Objekt nach 4 Sekunden endlich geladen war, dauerte es noch einmal 7 Sekunden bis genug Rechenkapazität für den eigentlichen Bietvorgang verfügbar war.

Da muss irgendein extrem rechenlastiges Programm gelaufen sein, das alle anderen Prozesse nahezu vollständig abgewürgt hat.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
mgwerner
Beiträge: 27
Registriert: 17.10.2007, 10:07

:?: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von mgwerner »

22.03.2014 04:12:08(0) - - 8 - - - Weckdienst eingerichtet; Weckzeit: 22.03.2014 09:47:47
22.03.2014 04:12:10(0) - - 8 - - Timesync(ptbtime2.ptb.de): 04:12:09 -> 04:12:10
22.03.2014 10:49:27(0) - - 8 - - Der Bietvorgang für 121293356217 wird vorbereitet.
22.03.2014 10:49:27(0) - 22.03.2014 09:51:47 - 121293356217 - 11 - CommClient (2.1.9-2)
22.03.2014 10:49:30(0) - 22.03.2014 09:51:47 - 121293356217 - 11 - Bieten Teil 1/2 - gestartet
22.03.2014 10:49:30(0) - - 8 - - Login begonnen [m1kla4]
22.03.2014 10:49:33(0) - 22.03.2014 09:51:47 - 121293356217 - 11 - Bieten Teil 1/2 - Auktion war schon beendet
22.03.2014 10:49:33(0) - 22.03.2014 09:51:47 - 121293356217 - 11 - Bieten Teil 1/2 - beendet



Sehr geehrter Herr Beer,

wenn ich das log richtig lese, wacht mein PC hier fast eine Stunde zu spät auf, hat also definitiv nix mit Schnapper zu tun.
Aber Sie haben sicher einen Tip für mich wo/wonach ich suchen muss, um der Ursache dieser Katastrophe :lol: auf die Spur zu kommen?


---OT---
seit Tagen zermartere ich mein altes alzi Hirn, aber es will mich nicht einfallen: gab es nicht einen Button/Hotkey, um aus den Tiefen einer seeehr langen Artikelliste direkt zum nächstfälligen Gebot zu springen? damit man nicht ewig scrollen muss?
-------

Danke und lieben Gruß aus Wien

mICHael wERNER
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Robert Beer »

Hallo Herr Werner,

so wie ich das sehe, wird der Weckdienst zwar angelegt, aber überhaupt nicht ausgeführt.
Möglicherweise ist das zeitgesteuerte Reaktivieren deaktiviert.
Funktioniert denn der Wecktest?

Die nächste endende Auktion erreicht man durch Klick auf die Statusleiste. Wenn man den Mauszeiger über den beiden linken Bereichen der Statusleiste ruhen lässt, sollte ein passender Hilfetext erscheinen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
Schnapper_24
Beiträge: 7
Registriert: 12.09.2021, 18:33

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Schnapper_24 »

Wie erklären sich diese Fehler? Beide Auktionen zerstört.

26.09.2021 20:27:11(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bieten Teil 1/2 - gestartet
26.09.2021 20:27:13(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bidform: confirm_button not found, long way...
26.09.2021 20:27:15(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bidform: timeout bidBtn_btn Click
26.09.2021 20:27:15(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bieten Teil 1/2 - beendet
26.09.2021 20:27:15(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bidform: confirm_button not found (on long way)
26.09.2021 20:27:15(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - BidForm: Snipe Start in 1 Sec
26.09.2021 20:27:16(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - BidForm: Snipe Start
26.09.2021 20:27:17(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bidform: confirm_button not found for Click
26.09.2021 20:27:17(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - BidForm: confirm_button clicked
26.09.2021 20:27:22(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bieten Teil 2/2 - Auktion war schon beendet
26.09.2021 20:27:22(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Bieten Teil 2/2 - beendet
26.09.2021 20:27:22(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - 7,3 - Der momentane Netzwerkstatus wurde gespeichert: "C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\SchnapperPro\Fehler\255142463201-netstat.txt"
26.09.2021 20:27:25(0) - 26.09.2021 20:27:21 - 255142463201 - EUR 8.00(0) - Aktualisieren beendet
26.09.2021 20:27:26(0) - - 20/5 - - Weckdienst gelöscht
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Robert Beer »

Aus den willkürlich gweählten Informationen lässt sich folgendes erkennen:
Mit einem Gebot von 7,30 kann man keine Auktion gewinnen, für die mindestens 8,00 geboten wurde.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
Schnapper_24
Beiträge: 7
Registriert: 12.09.2021, 18:33

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Schnapper_24 »

Robert Beer hat geschrieben: 27.09.2021, 11:45 Aus den willkürlich gweählten Informationen lässt sich folgendes erkennen:
Mit einem Gebot von 7,30 kann man keine Auktion gewinnen, für die mindestens 8,00 geboten wurde.
Aber das stimmt nicht. Es wurden 10.- Euro geboten
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Robert Beer »

Das Gebot wird in der Logdatei eindeutig mit 7,30 genannt.

Vermutlich haben Sie die automatische Berücksichtigung der Versandkosten aktiviert. Dann werden aus 10 EURO automatisch 7,30 EURO, zumindest wenn wie bei dieser Auktion die versandkosten mit 2,70 EUR angegeben sind.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
Schnapper_24
Beiträge: 7
Registriert: 12.09.2021, 18:33

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Schnapper_24 »

Robert Beer hat geschrieben: 28.09.2021, 16:05 Das Gebot wird in der Logdatei eindeutig mit 7,30 genannt.

Vermutlich haben Sie die automatische Berücksichtigung der Versandkosten aktiviert. Dann werden aus 10 EURO automatisch 7,30 EURO, zumindest wenn wie bei dieser Auktion die versandkosten mit 2,70 EUR angegeben sind.
Wenn ich 10 biete werden diese zurückgerechnet anstelle dazu? Was soll das denn?
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Robert Beer »

Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Artikelpreis plus den Versandkosten zusammen.
Nach den allgemeinen Regeln der Mathematik muss man also die Versandkosten von dem Gesamtpreis abziehen, um auf den Artikelpreis zu kommen.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
Schnapper_24
Beiträge: 7
Registriert: 12.09.2021, 18:33

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Schnapper_24 »

Also, wenn der Verkäufer als Mindestgebot 8.- Euro haben will und ich lasse 10.- Euro als mein Gebot hinterlegen, dann werden von den 10 noch z.b. 4.- Euro Versandkosten abgezogen, so dass man bei 10 - 4 = 6.-Euro landet und 6.- Euro wären dann unter 8.- Euro Mindestgebot, damit würde man nicht mehr an der Auktion teilnehmen?
Habe ich das richtig verstanden?
Benutzeravatar
Robert Beer
Administrator
Beiträge: 4962
Registriert: 11.03.2004, 15:40

Re: Die Auktion war leider schon beendet

Beitrag von Robert Beer »

Ich würde es komplett anders erklären.

Sie sehen einen Artikel den Sie gerne kaufen möchten und legen für sich den maximalen Kaufpreis fest. Diesen geben Sie in SchnapperPro ein, das Programm reduziert diesen Betrag um die Versandkosten und gibt den Rest als Gebot ab.

Entweder sind Sie dann Höchstbieter und erhalten den Artikel für max. den Betrag, den Sie als maximalen Kaufpreis festgelegt haben, oder ein anderer Interessent bietet mehr.
Viele Grüße aus Berlin
Robert Beer
Antworten

Zurück zu „SchnapperPro“